„Von Bürgern für Bürger“

with Keine Kommentare

In nur knapp zwölf Monaten entwickelte sich aus einer Idee ein funktionierender »Dorfladen« mitten in der Tübinger Altstadt. Unzählige Arbeitsstunden und jede Menge Energie steckten und stecken die Betreiber in den Löwen-Laden, damit es wieder eine Einkaufsmöglichkeit in der Altstadt gibt. Ehrenamtlich, wohlgemerkt. […],

schreibt Christoph Schwärzler für die Online-Ausgabe des Stadtmagazins „Moritz“, 29.08.2015.

Zum vollständigen Artikel: Weiterlesen auf moritz.de

 Anmerkung: Die Überschrift haben wir dem in der Moritz-Printausgabe September 2015 erschienen sehr ähnlichen Artikel entnommen.