„Ersatz für bedrohten Supermarkt“

with Keine Kommentare

Alternative Liste will Genossenschaftsladen im alten Kino

Die treuen Kunden des Tübinger „Netto“-Markts dürfen hoffen. Als Ersatz für den bedrohten Supermarkt in der Langen Gasse will die Alternative Liste einen Genossenschaftsladen im ehemaligen Kino Löwen einrichten. Eine Idee, die in der Stadt gut ankommt.  […]

Ulrich Janssen, Schwäbisches Tagblatt, 17.07.2014

Weiternlesen auf tagblatt.de